Fortbildung & Seminare > Fortbildung

Grundkurs für Jugendleiter_innen

Von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die sich in der Jugendarbeit engagieren, wird viel verlangt: methodische Fitness, pädagogisches Geschick, rechtliche Kenntnisse, Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen im Umgang mit „ihren“ Kinder- und Jugendgruppen.
Diese Kompetenzen und Grundlagen wollen wir Euch bei diesem Kurs vermitteln.

Inhalte der Schulung u.a.:

  • Grundelemente der Jugendgruppenarbeit
  • Aufgaben und Funktion der Gruppenleiter_innen
  • Ideen und Methoden für die Gruppenarbeit
  • Spielpädagogik
  • Organisatorische und strukturelle Rahmenbedingungen für die Gruppenarbeit
  • Prävention (v.a. Sucht und sexuelle Gewalt)
Bei diesem Kurs werden gemäß der Qualitätsstandards des Bayerischen Jugendrings die Grundlagen für Gruppenleiter_innen vermittelt. Der Ausbildungsumfang liegt bei mindestens 40 Stunden, d.h. der Grundkurs hat einen täglichen Kursumfang von mindestens acht Stunden. Teilnehmer_innen, die in Mitgliedsverbänden des Bayerischen Jugendrings (BJR) oder bei anderen anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe aktiv sind, sind nach Abschluss aller Ausbildungsteile zum Erwerb der Jugendleiter_In-Card (JuleiCa) berechtigt. Die JuleiCa ist der bundesweit einheitliche Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiter_innen in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation und als Qualifikationsnachweis der Inhaber_innen. Informationen findet Ihr unter: www.juleica.de
Dieser Grundkurs richtet sich an angehende Jugendleiter_innen von 16 bis 29 Jahren.

Weitere verpflichtende Bestandteile der Ausbildung:

√úbersicht:
Grundkurs für Jugendleiter_innen
Do., 05.11. - So., 08.11.2020
ab 16 Jahren
Abfahrt: Donnerstag, 9.00 Uhr, Rückkunft: Sonntag, ca. 18.00 Uhr
Jugendhaus St. Anna, Thalhausen bei Freising
KJR - Bildungsteam
Treffpunkt: Haus für Jugendarbeit in Gelbenholzen; inkl. Verpflegung, Unterkunft und Fahrt
30,-
Status & Anmeldung
Die Anmeldung ist möglich.
Online-Anmeldung