Fortbildung & Seminare > Fortbildung

„Der kleine Lobbyist“

Unterstützung für die Arbeit im Jugendbeirat

Die Jugendbeiräte der Kommunen vertreten die Belange der Jugendlichen und beziehen die Jugendlichen in politische Entscheidungsprozesse ein. Dieses Seminar richtet sich an alle Mitglieder dieser Gremien. Neben der Vermittlung rechtlicher Grundlagen erhalten die Teilnehmer/innen auch praktische Hilfestellungen für die Durchsetzung jugendlicher Belange. Außerdem besteht die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch über die Arbeit und die Herausforderungen in anderen Kommunen.

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Einführung in das Jugendhilferecht und die Gemeindeordnung
  • Umgang mit der Geschäftsordnung und den Spielregeln der Gremienarbeit
  • Rhetorische Tricks für eine bessere Verhandlungs- und Gesprächsführung
  • Jugendpolitische Initiativen entwickeln und umsetzen
  • Effektive Darstellung der eigenen Ideen und Umsetzung im demokratischen Willensbildungsprozess der Gemeinde

Das Seminar dauert von 10:00 bis 15:00 Uhr (inklusive Mittagessen).

Schreibt uns gerne Euren Wunschtermin per Mail an bildung@kjr.de

Übersicht:
„Der kleine Lobbyist“
Termin nach Vereinbarung
10:00 bis 15:00 Uhr
Haus für Jugendarbeit in Gelbenholzen oder bei Euch in der Gemeinde vor Ort
Ines Sattler, KJR-Vorstandsvorsitzende und KJR - Bildungsteam
Kostenlos
0,-
Status & Anmeldung

Für nähere Informationen und Terminvereinbarungen wenden Sie sich bitte an das Bildungsteam.