Spiele aus der Hosentasche

Spiele für spontane Gelegenheiten mit minimalem Aufwand

Wer hat es als verantwortliche/r Leiter/in einer Gruppe von Kindern und Jugendlichen noch nicht erlebt: Es muss ein kurzer Zeitraum überbrückt werden, die Gruppe wird unruhig, es geht drunter und drüber und schließlich ist „der Wurm“ drin.
Hier schaffen einfache Spielideen Abhilfe, die nicht nur Spaß machen, sondern auch die Gruppenaktivität fördern und ungeplante Pausen mit kreativen Elementen füllen.
In diesem Seminar wird ein Repertoire an verschiedenen, meist kurzen Spielen vorgestellt und von den Teilnehmer/innen selbst erprobt. Diese Spiele bedürfen keiner großen Vorbereitung, kommen mit wenig bis gar keinem Material aus und sind schnell angeleitet.

Für ehrenamtliche Betreuer/innen des KJR FFB ist diese Fortbildung kostenlos, bei kurzfristigen Absagen fällt jedoch eine Ausfallgebühr in Höhe des Teilnahmebeitrags an.



Mi., 19. Juli 2017
19.00 - ca. 21.30 Uhr
Haus für Jugendarbeit in Gelbenholzen
5,-
KJR - Bildungsteam
  Ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich. Zur Online-Anmeldung