Traditionelles Bogenschießen

Folge dem Pfad des Bogens

Bogenschießen – mehr als nur einen Haselstock zamm’ binden und ein paar Steckerl fliegen lassen! Unter Anleitung kannst Du ausprobieren, wie es richtig geht.
Neben Geschichte, Schusstechnik und Handhabung der traditionellen Ausrüstung lernst Du Deine Kraft, Konzentration und Zielgenauigkeit zu stärken. Erfahre, warum die Schusstechnik der mittelalterlichen Bogenschützen so gefürchtet war.


Sa., 22. September 2018
von 10.00 bis 17.00 Uhr
13 - 17 Jahre
Haus für Jugendarbeit in Gelbenholzen
€ 15.- (inkl. Mittagessen und Material)
Robert Kraus, Dipl. Sozialpädagoge (FH), Bogenpädagoge und KJR-Bildungsteam
  Ausgebucht, Anmeldung auf Warteliste möglich.

Online-Anmeldung (über 18 Jahre)

Online-Anmeldung durch Erziehungsberechtigte/n
(unter 18 Jahre)